Vorteile und Nachteile von Poroton

    Massivhaus

    Porotonstein

    Bewertung: 5 / 5

    Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
     

    Aufgrund seiner Form erinnert Poroton an einen traditionellen Ziegelstein. Er wird wie der herkömmliche Ziegelstein aus Ton gebrannt. Jedoch wird der Stein vor dem Brennen mit Styroporkugeln versehen. Während des Brennprozesses lösen sich die Kugeln auf und es entstehen kleine Luftlöcher. Dadurch ist Poroton leichter und besitzt eine bessere Wärmeeigenschaft.


    POROTON PRO & CONTRA



    Die Vorteile von Poroton


    1. gute Wärmdämmfähigkeit
    2. gutes Raumklima
    3. guter Schallschutz
    4. leichter Baustein



    Nachteile von Porotonstein


    1. zieht Feuchtigkeit
    2. schwierige Bearbeitung/ Verarbeitung durch Wabenstruktur


    Unser Team bietet die aktuellsten und nachhaltigsten Lösungen in den Bereichen Sanierung sowie Neubau. Durch bewährte Materialien und partnerschaftliche Zusammenarbeit garantieren wir termingetreue und hochwertige Arbeiten.


    2018 MBH Merzdorf